Benutzer:Willy

Aus T5-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mit luftgekühlten VW aufgewachsen, habe ich als Knirps zahlreiche Urlaubsfahrten in den abenteuerlichsten Sitzpositionen in diversen Volkswagen erlebt.
Die Kombination war so prägend, dass Volkswagen und Urlaub untrennbar verbunden sind.
Den Schaden, den in der Vergangenheit der Käfer, der 411er oder mehrere 1600er Vari's angerichtet haben, muss heute der Bulli ausbaden.

Die Bulli Historie beginnt mit einem '79er T3 Lufti der ersten Stunde. Mit 50 luftgekühlten PS konnte ich - so dachten meine Eltern - keinen grossen Unsinn anstellen.
Den Irrtum bemerkten sie recht schnell. ;) Die Tickets kamen zwar nicht wegen Geschwindigkeitsüberschreitungen (dazu war die Wanderdüne selbst in der 30er Zone zu zäh), dafür aber reichlich wegen Falschparkens in halb Europa. Die Ticketsammlung war legendär ;)

Ende der 80er musste der Bulli dann höher motorisierten Fahrzeugen weichen - Schwamm drüber.

Im Jahre 2000 gabs dann einen T4 Atlantis mit 111 KW, welcher in etwas über 3 Jahren rund 100 tkm relativ problemlos abgespult hat.
Dieser wurde 2004 durch einen 03'er T4 Last Edition Business (doch den gabs) ersetzt, der bis 2009 zuverlässig seinen Dienst verrichtete.
Seit Februar 2010 übernimmt ein 2007'er Multivan Atlantis V6 4 Motion die Aufgabe unsere Kinder anzufixen.
Unterstützung gibts dabei von einem '63er T1 Caravelle Camper.
Klarer Fall von unheilbarer Bullizitis.

Bilder folgen!