Einzelleitung: Unterschied zwischen den Versionen

Aus T5-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: „Als '''Einzelleitung''' werden vorkonfektionierte Kabel mit Steckern bzw. Kontakten an beiden Enden zur Nachrüstung von Steckverbindungen bezeichnet. <gallery> B…“)
 
(kein Unterschied)

Aktuelle Version vom 21. Dezember 2010, 18:49 Uhr

Als Einzelleitung werden vorkonfektionierte Kabel mit Steckern bzw. Kontakten an beiden Enden zur Nachrüstung von Steckverbindungen bezeichnet.

Sie müssen grundsätzlich zusätzlich zu einem Flachkontaktgehäuse bzw. Flachsteckergehäuse beschafft werden, weil man die Gehäuse nur 'leer', also ohne Stecker/Kontakte bekommen kann. Passend zu den unterschiedlichen Gehäusen und Verwendungszwecken sind sie mit verschiedenen Leitungsquerschnitten und Kontakten erhältlich. Ihre Länge beträgt meist ca. 60cm, die Farbe ist gelb - wie bei allen Reparatur- und Nachrüstkabeln im T4.